vm logo cmyk weiss

Du möchtest einen alltagstauglichen und zuverlässigen Hund mit guter Grundgehorsam?

Dann ist unser neuer online Kurs [GRUNDGEHORSAM] genau das Richtige für dich. Sei als Erstes dabei, um den Kurs absolvieren können. Du wirst 8 Wochen lang täglich mit einem Video, ausführlichen Beschreibungen in schriftlicher Form und Trainingsplan oder Checkliste zum Download begleitet.

vm logo cmyk weiss

Du möchtest einen alltagstauglichen und zuverlässigen Hund mit guter Grundgehorsam?

Dann ist unser neuer online Kurs [GRUNDGEHORSAM] genau das Richtige für dich. Sei als Erstes dabei, um den Kurs absolvieren können. Du wirst 8 Wochen lang täglich mit einem Video, ausführlichen Beschreibungen in schriftlicher Form und Trainingsplan oder Checkliste zum Download begleitet.

Der Online Grundgehorsam

In diesem online Kurs wirst du lernen, wie du deinen Hund durch kooperatives Hundetraining, einen optimalen Grundgehorsam, beibringen kannst.

Bedürfnisorientiert

Kein Hund ist wie der andere. Passe die Methoden individuell an deinen Hund an und steigt gemeinsam in den Hundealltag mit bedürfnisorientierter Hundeerziehung und Training.

Alltagstauglich

"Sitz" und "Platz" sind Bestandteil dieses Kurses. Über das Training hinaus geht es um Hundeerziehung im Alltag, Zuhause und draussen durch Hausordnung sowie Rituale.

Kooperativ

Das Erkennen von Stärken bringt Chancen hervor, die zu einer tollen Beziehung einladen. Hundeerziehung nach unserem Prinzip ist kein "müssen", sondern ein gemeinsames "wollen".

Was erwartet dich in den nächsten 8 Wochen?

Wir begleiten dich Woche für Woche und zeigen dir, wie du bestmöglich mit deinem Hund interagieren kannst.

woche 1 die einführung

WOCHE 1- Lerntheorie & richtiges Trainieren

Die erste Woche dient als Vorbereitung für das kommende Training und die Hundeerziehung. Das ist notwendig, um ein Grundwissen  des hündischen Lernens zu erlangen. Du lernst, wie Hunde lernen und wie du ein perfektes Training aufbaust. Zusätzlich geben wir dir Informationen darüber, welches Equipment du während des Kurses benötigst. Analysiere deinen Hund und finde seine Stärken und Schwächen. Dieses Wissen wird dir primär dabei helfen, eure gemeinsamen Übungen individuell auf deinen Hund abgestimmt und bedürfnisorientiert durchzuführen. Die ersten Übungen zum Umorientierungssignal und zum Markersignal sind die Hinführung für die kommenden Wochen.  

WOCHE 2 - Die Hausordnung

Die zweite Woche widmet sich der Hausordnung. Man kann nicht von seinem Hund erwartet, dass er draussen über einen guten Grundgehorsam verfügt, wenn er Zuhause die kleinsten Aufgaben nicht meistern kann. Man kann mit Massnahmen für den Hund eine stressfreie Lernumgebung erreichen und ein geschütztes und sicheres Zuhause schaffen. Dein Hund soll lernen Zuhause zur Ruhe zu kommen und kein stark aufgeprägtes territoriales Verhalten zu zeigen. Ziel der zweiten Woche ist das Ruhetraining, das Deckentraining und der Blickkontakt für die erste Orientierung am Menschen. Die Fütterung wird ritualisiert und deeskalierend aufgebaut. Zudem beginnt der erste Schritt für eine gute Leinenführigkeit Zuhause, nämlich das Ritual „Aufbruch zum Spaziergang“. Zuletzt unterstützen wir dich dabei, wichtige Massnahmen und Management für Besuchssituationen mit deinem Hund herzustellen.

woche 2 die hausordnung
woche 3 sitz & platz

WOCHE 3 - "Sitz" & "Platz"

Die dritte Woche erfüllt den Sinn, ein festes „Sitz“ und „Platz“ zu etablieren. Viele Hunde können ein „Sitz“ und „Platz“, sind in der Ausführung aber eher gründlich und nicht beständig. Dein Hund soll nicht nur in reizarmen Situationen beide Signale ausführen können, sondern diese zuverlässig in jeder Situation abrufen können. Das ist deshalb notwendig, um ein freundliches Verhalten vom Hund gegenüber Menschen erwarten zu können. Kann dein Hund in reizvollen Situationen bombenfest im „Sitz“ bleiben, kannst du dir sicher sein, dass Anspringen und aufdringliches Verhalten kein Problem mehr sein werden. 

WOCHE 4 - "Bleib" & "Steh"

Die vierte Woche widmet sich den beiden Alltagshelfern „Steh“ und „Bleib“. Beides sind Signale, die zwar einerseits wenig Beachtung erhalten, andererseits auf Vieles im Alltag mit Hund bestens vorbereiten. Das „Steh“ ist nützlich für die Pflege oder den Tierarztbesuch, kann aber noch andere nützliche Eigenschaften mit sich bringen. Das „Bleib“ ist der erste Schritt der Impulskontrolle und der Frustrationstoleranz. Beides sind Kernkompetenzen, die jeder Hund benötigt. Hunde müssen lernen, sich beiden Herausforderungen zu stellen und es auszuhalten. Das „Bleib“ und die dazugehörigen Übungen sind die ideale Vorbereitung für weiterführende Trainings.

woche 4 steh & bleib
woche 5 die leinenführigkeit

WOCHE 5 - Die Leinenführigkeit

In der fünften Woche dreht sich alles rund um das Thema Leinenführigkeit. Du hast in den letzten vier Wochen bereits eine wichtige Basis mit deinem Hund gesetzt, eure Beziehung und auch die Rollenverteilung wurde durch die vorherige Vorarbeit und das Training gefestigt. Die Leinenführigkeit thematisiert an erster Stelle die Orientierung an dir und das richtige Equipment. Danach lernst du das Laufen an lockerer Leine. Als Erweiterung zum Orientierungstraining kommt das Radiustraining. Das klassische „Fuss“Laufen wird im Aufbau gezeigt.

WOCHE 6 - Der sichere Rückruf

Die sechste Woche hat den Rückruf zum Inhalt. Das Training ist sehr kleinschrittig aufgebaut und bereitet dich und deinen Hund auf einen richtig souveränen Rückruf vor. Zum ersten Mal geht es nun um eine Jackpot-Belohnung, die du mittels einer Belohnungsanalyse mit deinem Hund erarbeitest. Für den Rückruf erarbeitet ihr ein sauberes Vorsitzen und schafft ein freudiges Zurückkommen. Das Üben an Ablenkungen unterschiedlicher Art stärkt den Rückruf und schafft Zuverlässigkeit. Ein Zusatz, als höchste Absicherung für den Rückruf, wird ein Supersignal mit Pfeife aufgebaut und trainiert.

woche 6 der rückruf
woche 7 das sichere aus

WOCHE 7 - Das sichere "Aus"

Die siebte Woche beschäftigt sich mit dem Herausgeben eines Objektes aus dem Maul, also dem „Aus“. Das „Aus“ ist ein Signal, dass für den Alltag sehr notwendig und auch für gefährliche Situationen wie Giftköder besonders hilfreich ist. Objekte für sich zu beanspruchen gehört zur Kategorie der Ressourcen und somit der Ressourcenverteidigung. Damit dein Hund lernt, dass er Ressourcen nicht beanspruchen muss und das Herausgeben Vergnügen bereitet, bauen wir das Signal „Aus“ nachhaltig und kleinschrittig auf. Das Thema Ressourcen wird vertiefend zum „Aus“ Training beschrieben. 

WOCHE 8 - Beschäftigung

Die achte Woche dient dir als eine Anregung für Beschäftigung und Auslastung im Alltag. Ein Hund, der ausreichend mental ausgelastet, ist ein freundlicher Hund. Unterforderung bringt viel Problemverhalten mit sich, Beschäftigung hingegen bringt viel Zufriedenheit – und genau das möchten wir erreichen: Einen zufriedenen Hund. Wir zeigen dir einige Beispiele, wie man seinen Hund sinnvoll auslasten kann, ganz egal, ob der Hund körperliche Einschränkungen hat oder aber noch ein fitter Junghund ist.

woche 8 beschäftigung
week

Laufzeit

8 Wochen / Themen

webinar

Lektionen

56 Lektionen

wall-clock

Videomaterial

+14 Std. Videomaterial

secure-shopping

SICHER BEZAHLEN

Sicher bezahlen mit Ditistore24

Wir sind Lui & Paulina

Nach unserem ersten Studium in Sport und Psychologie, haben wir uns entschieden unsere Leidenschaft zum Beruf zu machen. Das Studium der Hundeverhaltenstherapie und den Hundewissenschaften bilden den Grundstein unserer Expertise. Unser gesamtes Hundewissen und mehr als ein Jahrzehnt an Erfahrung haben wir in unserer Online Hundeschule für unsere Community zusammen gestellt

Lui und Paulina Vitomalia
+ 0 Abos
auf YouTube
+ 0 Follower
auf Instagram
+ 0 Likes
auf Facebook

Werde jetzt Teil unseres Rudels!

[GRUNDGEHORSAM]

Black Friday Angebot
399
249 Raten Zahlung möglich
  • 8 Wochen Trainingsprogramm
  • 56 Lektionen / Videos
  • Über 14h Videomaterial
  • Online Rudel Community
  • Private Klassenräume & Foren
  • Überraschungen im Wert von 100€
+ 150€ SPAREN!
* Die Vitomalia überraschungen erhältst du gleich nach deinem Einkauf per E-Mail
books-stack

WORKBOOKS

Texte & Trainingspläne zum Download ergänzen euer Training

smartphone

MOBILE OPTIMIERT

Alle Kurse sind Computer, Tablet & Smartphone optimiert

live (1)

LIVESTREAM

Regelmässige Livestreams, in denen wir live eure Fragen beantworten

Hast du noch Fragen?

Der [GRUNDGEHORSAM] ist ein digitaler Hundeerziehung-Kurs.

Inhaltlich thematisiert der [GRUNDGEHROSAM] zum einen die Basics des Hundetrainings und darüber hinaus die Hundeerziehung im Alltag. Ziel ist es, Strukturen im gemeinsamen Miteinander zu schaffen, deinem Hund Sicherheiten zu bieten und ihn zu einem zuverlässigen Alltagsbegleiter werden zu lassen.

Der Kurs teils sich auf 8 Wochen auf. Du erhältst täglich ein Themenvideo mit zusätzlichen Downloads, die sowohl das Hundetraining, wie auch die Hundeerziehung unterstützen. 

Mit deinem Zugang kannst du dich mit anderen KursteilnehmerInnen austauschen und Fragen zur jeweiligen Woche stellen. In regelmässigen Abständen finden Zoom Meetings statt, bei denen wir zusätzlich auf Fragen eingehen.